25 Oktober 2020 20:52:54
Navigation
Loading...
Neuste Artikel
  • Nachwuchssuche

    Freitag 7. Mrz 2014

    Die Abteilung Fußball (Herren) des TSV-Silberborn sucht Nachwuchs. Die 1.Herrenmannschaft des TSV-Silberborn sucht auf allen Positionen Nachwuchs. Nachdem verletzungsbedingt viele Spieler nicht mehr spielen können, sucht der Verein händeringen...

  • TSV Silberborn - SG Wesertal II

    Dienstag 21. Mai 2013

    Am gestrigen Sonntag spielte der TSV Silberborn seit langem mal wieder ein Heimspiel. Als Gast wurde die zweite Mannschaft der SG Wesertal empfangen. Die Vorzeichen standen nicht ganz so gut, da man auf beide Stamm Innenverteidiger in Person von...

  • VFB Negenborn - TSV Silberborn

    Sonntag 5. Mai 2013

    Endlich wieder ein Síeg des TSV, wenn auch hart erarbeitet. Bei schönstem Sommerwetter war des TSV das dritte Mal in der Rückrunde auswärts dran. Es ging zum VfB Negenborn und man wollte unbedingt gewinnen nachdem das Spiel beim Delligser SC...

  • SG Deensen / Arholzen II

    Dienstag 23. April 2013

    Mit Rumpfelf angetreten und beim Tabellenzweiten abrasiert, so oder so ähnlich könnte man das Spiel zwischen dem TSV und dem Delligser SC beschreiben. Wäre da nicht eine Glanzleistung der Mannschaft in der ersten Hälfte gewesen wäre dies die...

  • TSV Pegestorf II - TSV Silberborn

    Donnerstag 26. April 2012

    Kein Artikel

Downloads

Neue Downloads

· Jahresplanung Tennis 2019
· Weihnachtsfeier 2011
· TSV Weihnachtsfeier 2010
· SG Deensen/Arholzen 2009 ...
· SG Wesertal 2009 Hinrunde

Top 5 Downloads

· Thekenturnier 2009 [1966]
· Thekenturnier Teil2 [1895]
· SG Wesertal 2009 Hinrunde [1775]
· SG Deensen/Arholzen 2009 ... [1715]
· Weihnachtsfeier 2011 [1577]
Artikel: Spielberichte Saison 2009/2010
FC 08 Boffzen II - TSV Silberborn
4:0 Sieg An diesem kalten Sonntag ging es für die Solling-Kicker nach Boffzen. Dort spielete man gegen den Tabellensechsten der Liga. Zum letzten Wochenende fehlten Felix Sauthoff und Daniel Schwerdtfeger, der aufgrund einer Verletzung auch schon in der Woche nicht mittrainieren konnte. Dafür kamen Thomas Wiehemeier und Henner Brüner zurück in den Kader.

FC Stadtoldendorf II - TSV Silberborn
1:1 Remis TSV Silberborn lässt Punkte in Stadtoldendorf. Irgendwie scheint der Fussballgott in dieser Saison kein Silberborner zu sein. Da die Ausgangssituation vor diesem Spiel in Stadtoldendorf nicht hätte besser sein können, hätte der TSV mit einem Sieg weiter Anschluss an die Tabellenspitze halten können. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Auf Grund zahlreicher Ausfälle konnte der TSV nur mit 11 Mann nach Stadtoldendorf anreisen. Von diesen 11 waren auch noch 5 krankheitsbedingt angeschlagen und hätten eigentlich überhaupt nicht spielen dürfen! Danke an die Jungs nochmal an dieser Stelle! Erschwerend kam hinzu das die Erste des FC an diesem Tag in der Bezirksliga spielfrei hatte und somit 3 Akteure für die sonst eher schwach besetzte 2. abstellte. Diese 3 waren es auch, die das komplette Spiel der FC Reserve umkrempelten und an diesem Tag gestalteten.

MTV Bevern III - TSV Silberborn
1:5 SIEG Das erste Saisonspiel stand für den TSV Silberborn am heutigen Sonntag auf dem Plan. Die Reise sollte gleich am ersten Spieltag nach Bevern gehen. Diesen Gegner hatte man in der letzten Saison auch zum Auftakt und verlor unglücklich zu Hause mit 2:4. Dieses sollte heute natürlich nicht passieren. Das Wetter war an diesem Sonntag sehr gut und so konnte man sich auf ein schönes Spiel bei besten Bedingungen freuen.

MTV Derental - TSV Silberborn
4:4 REMIS An diesem Sonntag ging es für unseren TSV Silberborn zum Auswärtsspiel nach Derental. Es sollte ein absolutes Spitzenspiel werden, nicht nur da der Zweite der Tabelle gegen den Dritten spielte. Außerdem war es auch noch ein kleines Solling-Derby. Zum letzten Spiel fehlten uns diesmal Kurt-Robert Hippler, der seiner Freundin beiwohnte und Jean-Pascal Pellicano, der sich auf Klassenfahrt befand. Zurück ins Team kam aber wieder Christoph Heiermeier. Das Ziel für unsere Jungs war ganz klar gesteckt..., man wollte die drei Punkte mit nach Hause nehmen und am MTV Derental in der Tabelle vorbei ziehen.

MTV Fürstenberg II - TSV Silberborn
Diese Woche stand dem TSV die sogenannte "Englische Woche" bevor. Nach dem doch schon sehr Kräfteraubenden Spiel von Sonntag gegen Derental mußten unsere Jungs, gestern (Dienstag) zum Auswärtsspiel nach Fürstenberg. Von der Tabellensituation eigentlich ein klarer Sieg, aber man war vom Wochenende vorgewarnt. Denn Fürstenberg verlor zu Hause "nur" mit 1:3 gegen den TSV Kaierde, was man so nun auch nicht gerade erwarten konnte. Viele unserer Spieler mußten aber auch mit Blasen und Blessuren vom Sonntagsspiel spielen.

SG Deensen / Arholzen - TSV Silberborn
2:1 SIEG Gestern ging es für den TSV Silberborn zum Auswärtsspiel nach Deensen. Gegner dort war die Reserve der SG Deensen/Arholzen. Letzte Saison kam man nicht über ein 0:0 in Deensen hinaus. Aber dennoch war klar das unsere Jungs als absoluter Favorit ins Spiel gingen. Im Gegensatz zu letzten Sonntag fehlte Markus Göhmann.

TSV Heinade - TSV Silberborn
1:0 Niederlage Am vergangenen Sonntag mußte die Solling-Elf nach Heinade reisen. Die Gastgeber sind in der letzten Saison aus der 1. Kreisklasse abgestiegen. Das Spiel fand bei guten Wetterbedingungen statt. Der Spielplatz hingegen war eine absolute Katastrophe. Überall große und tiefe Löcher, riesige Maulwurfshügel und der gemähte Rasen lag auch noch so da wie der Mäher es hinterlassen hatte. Selbst für die 2. Kreisklasse eine absolute Zumutung.

TSV Kaierde II - TSV Silberborn
4:1 Niederlage Diesen Sonntag mußte der TSV Silberborn zum Auswärtsspiel nach Kaierde reisen. Nicht wie am vergangen Sonntag noch, konnte der TSV auf 18 Leute zurück greifen. Lediglich 12 Spieler standen zur Verfügung. Mittelfeldmann Rolf Deipenwisch konnte aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen, Benjamin Seitz fehlte dieses Spiel aus Urlaubsgründen, Jan Melching befand sich in Hannover auf Wohnungssuche und Markus Göhmann hatte sich eine Verletzung zugezogen, genauso wie Daniel Fiedler. Zu den Langzeitverletzten und Fehlenden muß man nichts sagen. Frohen Mutes war man dennoch und wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen.

TSV Silberborn - FC Stadtoldendorf II
3:1 SIEG An diesem regnerischen Sonntag stand wieder ein Heimspiel auf dem Programm. Gegner sollte die zweite Garde des FC Stadtoldendorf sein. Man war vorgewarnt vor den Homburgstädtern, denn diese konnten am letzten Spieltag den MTV Bevern III mit 17:0 vom Platz schießen.

TSV Silberborn - MTV Derental
2:2 Remis An diesem Sonntag sollte nun endlich das Spitzenspiel der 2. Kreisklasse Süd stattfinden. Um es gleich mal vorweg zu nehmen, dies wurde es nicht, da beide Mannschaften schon sehr taktisch geprägt waren und da es der Platz bei uns in Silberborn leider nicht zuließ auch nun einen geraden Pass zu spielen. Der Schiedsrichter für diese Partie kam vom SV 06 Holzminden und war ein sehr junger Mann. Aber ich muß sagen, das dieser Schiedsrichter für mich einer der besten war den wir je in unserer Spielklasse hatten. In einem Spiel wo es für beide Mannschaften um viel ging, behielt er einen klaren und ruhigen Kopf und ließ so schon Sticheleien im Keim ersticken. Weiter so!!!

TSV Silberborn - MTV Fürstenberg II
6:2 SIEG Gestern empfing der TSV Silberborn den MTV Fürstenberg II zum 6.Saisonspiel auf heimischem Platz. An der Startelf wurde zum letzten Spiel hingegen nichts geändert, so daß man mit dem selben Kader wieder ins Rennen ging.

TSV Silberborn - SC Lions Holzminden II
12:0 Sieg An diesem doch schon sehr kalten Sonntag ging es für unsere Solling-Elf zu Hause gegen die Reserve der SC Lions ran. Abwehrchef Kurt-Robert Hippler war wieder mit von der Partie, dafür fehlte uns mit Jan Melching ein Lauf und Spielstarker Mann. Auch Jean-Pascal war von seiner Klassenfahrt zurück gekehrt und stand wieder in der ersten Elf.

TSV Silberborn - SG Wesertal II
6:3 SIEG Vor Beginn der Partie war jedem klar, das der TSV Silberborn dieses Spiel gewinnen mußte um oben mitzuspielen. Ganz klar waren die Vorgaben einen "Dreier" einzufahren. Zum ersten Saisonspiel wurde in der Startelf nur einmal getauscht. So blieb TSV-Oldie Rolf Deipenwisch erstmal auf der Bank und Andreas Baier spielte von Beginn an auf der linken Mittelfeldseite.

TSV Silberborn - TSV Heinade
3:2 Sieg An diesem Sonntag sollte es nun endlich wieder soweit sein und der TSV Silberborn bestritt sein erstes Spiel nach der langen Winterpause. Gegner war kein geringerer wie der TSV Heinade, die bis dato noch auf Platz 2 der Tabelle standen. Das Hinspiel hatte man unglücklich mit 0:1 verloren. Dies sollte uns diesen Sonntag aber nicht passieren. Wieder dabei war auch Lars Schaper, der nach seinem halbjährlichen Studiumsaufenthalt wieder die Farben seiner Mannschaft trug. Verzichten mußte man auf Goalgetter Jan-Hendrik Hengst der sich im Urlaub befindet und auf noch ein paar andere Mannschaftsteile.

TSV Silberborn - TSV Kaierde II
3:2 Sieg An diesem doch schon sehr sehr kalten und ungemütlichen Sonntag ging es für den TSV Silberborn zu Hause gegen den aktuellen Tabellenführer aus Kaierde. Das Hinspiel hatte man ganz klar mit 1:4 verloren. Allerdings mußte man dort auch auf einige gute Akteure verzichten und hatte einfach einen schlechten Tag. So sollte heute also Revanche genommen werden. Mit Jan Melching, Andreas Baier, Benjamin Seitz, Lars Schaper und noch einigen fehlten den Silberbornern aber auch diesmal Spieler die schon nicht unbedeutend für die Mannschaft sind. Dennoch mußte gespielt werden.
Seitenaufbau: 0.06 Sekunden 6,430,848 eindeutige Besuche